Aborea

Eine lange Restnacht...

Das Chaos löste sich recht schnell und das Fest der langen Nacht machte seinem Namen alle Ehre. Doch nicht für unsere Helden, denn der Betrüger entkam und die Stadtwache war nicht sonderlich erfreut über die Lage. Mit der Anweisung die Stadt nicht zu verlassen und ohne einen klaren Hinweis suchte sich die Gruppe ein Gasthaus. Nunja eigentlich zwei, denn Frau verbrachte die Nacht lieber getrennt.

Das Kartenhaus ließ alle Alarmglocken bei Yui und Velyr schrillen, aber es wurde dennoch ihr sicherer Hafen für die Nacht. Clara kehrte bei einer netten Dame namens Rosa ein.

Am nächsten Morgen raffte man sich jedoch schnell zusammen und Velyr offenbarte den anderen eine wichtige Erkenntnis: Einer der Preise war magisch! Jedoch auf welche Art und Weise genau?…..

Comments

dasSymmoT dasSymmoT

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.